Home | Kontakt
Markerbsen * Vitara * MHD 01/22 Mittelfrühe BIO-Saatgut Kiepenkerl 202
2,99 €

Grundpreis: 0,37€/ Meter
Inhalt 8Meter
Artikelnummer: 100202
Lieferzeit ***: Versand nach Zahlungseingang
Gewicht: 0,064 kg
EAN: 4000159002029
Externe Artikel-Nr: abgefüllt: Wirtschaftsj. 2018 / 2019
Verfügbarkeit:

Warenkorb

*** gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte den Versandinformationen
Kiepenkerl  BIO-SAATGUT
Wer biologisch gärtnert legt Wert darauf, dass das Saatgut aus Beständen kommt, die dem naturgemäßen Bio-Anbau unterliegen. Diesen Vorgaben entspricht das neue Bio-Saatgut-Programm. Es macht den gesunden Gemüsegenuss perfekt. Es ist nach der EG-Öko-Verordnung mit Bio-Siegel zertifiziert und enthält sowohl alte, bewährte Landsorten mit ausgezeichnetem Geschmack als auch neuere Züchtungen, die sich durch natürliche Widerstandsfähigkeiten auszeichnen.

Markerbsensamen
sind aufgrund ihres hohen Zuckergehaltes und der daraus resultierenden Süße sehr beliebt. Frisch gepflückt haben sie ein feines, nussiges Aroma, dass besonders in Eintöpfen, Suppen oder pur als Gemüsebeilage zur Geltung kommt. Eine Alternative zur frischen Verwendung ist das Einfrieren.

Klicken für grosses Bild


BIO-Saatgut Beliebte, Sommermarkerbse aus dem Bio-Anbau
nach EU-Öko-Verordnung (DE-ÖKO-013)
* Vitara * Sommermarkerbse

Botanischer Name:  Pisum sativum
Inhalt reicht für  8 lfd. Meter
Lieferzeit:  ganzjährig


Beschreibung: 
Markerbsen reifen etwas später als die frühen Schalerbsen, dafür schmecken sie süßer und können länger geerntet werden. * Vitara * ist eine ertragreiche mittelfrühe Züchtung, die schöne dunkelgrüne Schoten und besonders schmackhafte Körner hervorbringt. Höhe ca. 60 - 80 cm. Sie eignet sich gut zum Tiefgefrieren. Auch das Naschen optimal gereifter Körner frisch von der Pflanze ist ein unvergesslicher Genuss, den man nur im eigenen Garten genießen kann. Die Sorte ist hochtolerant gegen Echten Mehltau und Fusarium-Welke (Rasse 1). 


Kulturhinweise: 
Standort: Erbsen mögen durchlässige, feuchte, warme Böden.
Aussaat: 
Vorkultur:  Gewächshaus / Saatkisten / Töpfe / Frühbeet ab März bis April. Markerbsen sind Lichtkeimer, nur leicht mit Erde bedecken. 
Direktsaat: Ab Mai bis Ende Juli in etwa 3 cm tiefe Furchen aussäen. Sind die Jungpflanzen etwa 20 cm hoch, werden sie angehäufelt, um ihre Standfestigkeit zu erhöhen.
Keimtemperatur: 8 bis 16 °C
Keimdauer: 8 bis 14 Tage

Anbaupausen von 5 – 6 Jahren beugen einer übermäßigen Vermehrung von Pilzen vor, die zum Beispiel Fuß- und Brennfleckenkrankheiten verursachen. Staunässe und Trockenheit führen zum Abstoßen von Blüten und Früchten. Erbsen leben in Symbiose mit Knöllchenbakterien, die Stickstoff aus der Luft binden können. Darum benötigen sie nicht viel Stickstoffdünger. Bei Trockenheit wässern. Gut zum Einfrieren geeignet. Trocknen kann man die Markerbse nicht. Hier sollten Sie besser auf die Schalerbse zurückgreifen.

Ernte:  ab Juni
Tiefgefriersorte: Ja


Versandkosten
Benachrichtigung per E-Mail
Bitte schicken Sie mir eine E-Mail, wenn folgendes Produkt noch einmal im Shop verfügbar sein sollte:
Leider können wir nicht garantieren, dass dieser Artikel zu einem späteren Zeitpunkt tatsächlich noch einmal verfügbar ist. Diese Anfrage ist bis zu 30 Tage aktiv und wird anschließend automatisch gelöscht.
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail Angabe!
Benachrichtigung per E-Mail
Es wurde eine E-Mail an die angegebene Adresse versendet. Bitte bestätigen Sie diese mit dem Link in der Email. Sie werden informiert wenn das Produkt wieder verfügbar ist.

Vielen Dank!
Afterbuy-Shop