Artikelnummer: 104703
Gewicht: 0,037
Preis
1,99 €*


Kurzbeschreibung
Inhalt reicht für 10 Töpfe
abgefüllt: Wirtschaftsjahr 2020 / 2021
haltbar bis: Januar 2023


Beschreibung

Katzengras
Als Katzengras werden verschiedene Gräser bezeichnet, die in Wohnungen herangezogen werden, damit Katzen davon Fressen können. Katzen, die keinen Freigang und keinen Zugang zu Gras oder anderen Pflanzen im Freiland haben, neigen manchmal dazu Zimmerpflanzen anzufressen. Das Fressen von Gras erleichtert der Katze das Herauswürgen von unverdaulichen Haarballen, die sie bei der Fellpflege verschluckt. Unsere Katzengras-Mischung enthält zu 50% Deutsches Weidelgras und zu 50% Wiesenlieschgras. Nach unserer Erfahrung haben diese zwei Grasarten bei Katzen eine besonders hohe Akzeptanz.
“Unser Qualitätssaatgut ist garantiert ohne Gentechnik gezüchtet.”

Klicken für grosses Bild


Tierfutter - Saatgut
Grünfutter für Heimtiere * Katzengras *

Botanischer Name:  Grünfutter für Heimtiere
Inhalt:  30 g reicht für 10 Töpfe
Lieferzeit:  ganzjährig


Beschreibung: 
Frisches Grün für die Hauskatze, auch im Winter. Mit dem Kiepenkerl Katzengras steht den geliebten Haustieren frisches, vitamin- und mineralstoffreiches Futter auch in der Wohnung zur Verfügung. Höhe ca.10 cm Aussaat: ganzjährig. Samen gleichmäßig verteilt ausstreuen. Dünn mit Erde bedecken, gut andrücken und feucht halten.
Mischung: 
50% Lolium perenne - Dt. Weidelgras Turfgold
verträgt häufigen Schnitt sehr gut - ertragreich und unempfindlich

50% Phleum pratense - Wiesenlieschgras Lischka
Familie der Süßgräser - beliebt bei Katzen und Vögel
DE 050-314 4537 M

Erhältlich als: 
Kleinpackung EG-A DE05-560 Inhalt 30 g

Kulturhinweise: 

Standort: Bevorzugt warmen, sonnigen Standort.
Aussaat: 
Zeit: Gewächs- Haus - Ganzjährig / Freiland - Mitte März bis September
Ort: In Töpfen, gefüllt mit handelsübliche nicht frisch gedüngte Blumenerde
Keimtemperatur: 15 bis 20 °C
Keimdauer: 5 bis 7 Tage
Wuchshöhe: ca. 10 cm

Auch Kleintiere wie Meerscheinchen und Ziervögel fressen gerne Katzengras. Als Alternative mit helleren, breiteren Halmen können auch Weizen-Keimsprossen für die Anzucht von Katzengras verwendet werden.

Ernte: Geerntet wird ganzjährig ab 10 cm Höhe. Säen Sie in Sätzen aus, damit immer genügend Vorrat zur Verfügung steht.